Teilen

NOTFALL Lulu, weiblich, ca. 3 jährig


NOTFALL Lulu, weiblich, ca. 3 jährig

gepostet von : admin

Posted on : 05-08-21

Aufrufe : 361

Webseite : https://tiereonline.ch/bewerbung-katze.html



NOTFALL Lulu, weiblich, ca. 3 jährig

Lulu, weiblich, ca. 3 Jahre, kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, Parasiten behandelt, FELV/FIV negativ

Leidet an chronischem Katzenschnupfen

Animalhope leistet Vermittlungshilfe

Dieses hübsche Dreifärberli ist Lukrecia, wir nennen die süsse Maus aber Lulu. Über ihre Vergangenheit wissen wir nicht viel, sie wurde zusammen mit ihrem Sohn Frakk in einer Romasiedlung gefunden und zuerst im Tierheim in der Slowakei aufgenommen.

Ende Juni durfte Lulu dann in die CH einreisen um hier eine bessere Chance auf ein Forever-Home zu bekommen. Ihr Sohn Frakk hat eine liebe Familie gefunden, Lulu wartet noch auf ihr Forever-Home.

Die süsse Maus hat ihr Herzchen schon sehr geöffnet und liebt es zu spielen, am liebsten PingPong-Bällen hinterherzujagen oder auch Schnur und Federn oder ihrem kleinen Stoffbieber. Sie ist total verfressen, herzig, fröhlich, treu und ständig ihrem Pflegemenschen auf der Ferse und schläft am liebsten auf deren Kopfkissen. Sie ist ganz eine liebe, auch sehr neugierig und hat manchmal aber ihre ängstlichen Momente (Staubsauger und Transportbox sind ihr ein Dorn im Auge). Sie kuschelt gerne und lässt sich den Bauch streicheln, Lulu entscheidet aber wann (aufheben oder rumtragen will sie nicht, und das akzeptieren wir).

Generell sollte ja Stress vermieden werden bei Katzen, vor allem wenn sie an einer chronischen Krankheit leiden, brauchen sie auch ihre Ruhe um Energie zu tanken.

Leider hat Lulu eben einen chronischem Katzenschnupfen, was sie aber nicht hindert wild herumzutoben und ein fröhliches Leben zu haben. Durch das Virus hat sie zwar ihre Vorderzähnchen verloren und hat oft eine laufende Nase. Wir sind aber ihr Immunsystem am aufbauen und sie ist schon viel gestärkter als zu Beginn. Lulu wird halt ständig etwas einnehmen müssen oder ab und zu eine Kur machen mit Tabletten, damit sie gestärkt durchs Leben geht und hoffentlich auch bald ihr Leben als Freigängerli geniessen kann. Vielleicht im Winter sollte sie nicht allzulange draussen bleiben, um dann im Warmen zu relaxen und auszuruhen.

Wir wünschen uns für Lulu ein Zuhause mit Katzenerfahrung, das ihr Zeit, Geduld und viel Liebe schenkt und wo sie nach einer genug langen Eingewöhnungszeit ihr Leben als Freigängerli, fern ab von Hauptstrassen und Zuggleisen im Grünen geniessen darf.

Sie versteht sich gut mit anderen Katzen und es wäre auch toll wenn sie ein Gspändli hätte, da sie sehr sozial ist (natürlich besteht ein Risiko der Ansteckung wegen dem chronischen Katzenschnupfen, bei einer immunstarken Katze muss dies aber keinesfalls sein, vor allem bei Freigänger). Lulu wäre bestimmt auch für eine Familie mit Kindern geeignet, welche aber bereits etwas älter sind und sich den Umgang mit Katzen gewohnt sind.

Unsere Katzen werden mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr, welche vollumfänglich wieder anderen Katzen in Not zugutekommt, in verantwortungsvolle Hände abgegeben.

Bei Interesse bitte unseren Fragebogen ausfüllen. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Ein Video der süssen Maus: https://youtube.com/shorts/uNndkHyW2n0?feature=share


  Ähnliche Anzeigen

Report this ad